shadow top header

Gepard

Das schnellste Tier der Erde ist der Gepard, der eine Geschwindigkeit von über 100 Kilometern in der Stunde erreicht. Ein Tier mit einer Schulterhöhe von höchstens 80 cm wiegt im Durchschnitt 50 kg. Der Gepard hat einen langen Schwanz, der bis zu 90 cm lang werden kann.

Geparden zählen zu den wenigen Raubtieren, die tagsüber auf die Jagd gehen. Zu dieser Zeit werden sie von anderen Raubtieren, Löwen oder Hyänen nicht so oft gestört, denn ein Gepard ist zwar schnell, aber nicht stark, sodass andere Raubtiere ihm seine Beute leicht abjagen können. Deshalb versucht er, seine Beute so schnell wie möglich zu fressen oder sie gleich mit in einen Baum zu nehmen, sodass die Beute nicht mehr zu sehen ist. Viele Raubtiere folgen Geparden, weil sie dann selbst nicht zu jagen brauchen. Sobald der Gepard seine Beute erlegt hat, muss er sich kurz ausruhen und abkühlen, bevor er seine Beute verzehren kann.

Geparden kommen nur noch in Afrika und im Iran vor. Die Tiere, die einen 1.000 km² großen Lebensraum benötigen, leben allein oder in kleinen Familiengruppen (vor allem Männchen). Diese besonderen Tiere werden immer seltener, sodass mehrere Projekte auf den Weg gebracht wurden, um sie vor dem Aussterben zu schützen.

Das Thema Gepard in unseren Zelten kommt durch die verwendeten Farben, die Atmosphäre, die Prints, die Dekoration, die Spiele und andere Details zum Ausdruck.

November 29th, 2015 Best4u

Campings

Kontakt information

Safritop
p/a Berliozhof 21
5481 LG Schijndel
Tel. +31 (0) 652022696
Tel. +31 (0) 30378503
IHK-Nummer: 59120347
USt-IdNr: NL853326435B01
Mail. info@safritop.com
Mail. safritop93@gmail.com

No comments found.